Vilnius

Litauischer Bischof seliggesprochen

In Litauen ist am Sonntag der frühere Erzbischof und Sowjetkritiker Teofilius Matulionis (1873–1962) seliggesprochen worden. Zehntausende Menschen wohnten Berichten in den Medien zufolge der Zeremonie in der Hauptstadt Vilnius bei. Die Seligsprechung wurde von Kurienkardinal Angelo Amato im Auftrag

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.