LeserbriefE

Lernen von der
Brückensperre

Seit Montag, 11.7., ist die Rheinbrücke zwischen Lustenau und Au für sieben Wochen gesperrt. Dies bedeutet naturgemäß eine Mehrbelastung für Lustenaus Nachbargemeinden. Gleichzeitig zeigt sich aber auch, welches Entlastungspotenzial durch einen Straßenneubau in Lustenau z

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.