Südtiroler Märtyrer wird selig gesprochen

Bozen. Der Südtiroler Josef Mayr-Nusser, der aus Gewissensgründen den SS-Eid verweigerte und 1945 auf dem Weg ins Konzentra­tionslager Dachau ums Leben kam, soll seliggesprochen werden. Mayr-Nusser wurde 1910 in Bozen geboren und wuchs in einem religiösen Umfeld auf. Nach dem Einmarsch der deutschen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.