Lebensgeschichte von Luthers Ehefrau verfilmt

erfurt. Die ARD zeigt zum 500. Jahrestag der Reformation 2017 einen Film über Martin Luthers Ehefrau, Katharina von Bora. Der historische Streifen, für den derzeit in Reinhardsbrunn (Thüringen) gedreht wird, beleuchtet den Werdegang der ehemaligen Nonne, die zur Frau an der Seite des Kirchenreformat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.