Buddhisten fordern Entschuldigung

Colombo. Buddhistische Hardliner in Sri Lanka haben von Papst Franziskus für seinen Besuch im kommenden Jahr eine Entschuldigung für Gräueltaten während der christlichen Kolonialherrschaft gefordert. „Wir warten darauf, dass der Papst kommt, um zu sehen, was er über diese Verbrechen sagt“, erklärte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.