Papst besucht Region Molise

Nach seinem Besuch in der Mafia-Hochburg Cassano allo Jonio in Kalabrien macht Papst Franziskus heute einen weiteren Besuch in Süditalien.

Der Heilige Vater reist nach Molise, wo er unter anderem die Hauptstadt Campobasso besuchen wird. Molise ist die zweitkleinste Region Italiens und ist von hoher Arbeitslosigkeit betroffen.

Vom Vatikan fliegt Papst Franziskus mit einem Hubschrauber nach Campobasso, wo ihn Erzbischof Giancarlo Breganti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.