Tom Hanks über sein Laufpensum im „Inferno“, seine Einstellung zu Superhelden und die Magie des Kinos. VON LUIGI HEINRICH, FLORENZ

Als Professor Langdon haben Sie in den Dan-Brown-Geschichten immer ein ganz schönes Laufpensum.

TOM HANKS: Ja, aber Gott sei Dank darf ich diesmal eine Spezialvariante von „Hush Puppies“-Schuhen tragen. Das hilft auf dem holprigen Straßenpflaster von Florenz sehr. Meine Partnerin Felicity Jones hinge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.