Wie viel Hilfe braucht mein Kind?

Meine Tochter (9) hat sich in den letzten Jahren in ihrer Klasse nicht wohlgefühlt und keine richtigen Freunde gefunden. Wie kann ich ihr helfen?

„Wenn Eltern merken, dass sich ihr Kind in der Schule nicht wohlfühlt, ist es wichtig, dass sie darauf reagieren, möglichst sensibel. Dazu sollte man beim Kind zuerst genauer nachfragen, wie es ihm mit den Mitschülern geht, mit den Lehrern, mit dem Lernstoff. Eltern sollten ihren Kindern vermitteln

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.