1966 war einmal, 2016 ist gerade. Ein Jahr voll Soul und Überraschungen. von julian melichar

Unlängst titelte das Mekka der Onlinemusikberichterstattung „Pitchfork“ die Frage: „Is 2016 Music’s Biggest Year in Decades?“ – zu Deutsch: „Könnte das Jahr 2016 in die Bücher der jüngsten Musikgeschichte eingehen?“ Zumindest das Scheiden zahlreicher Musikgötter ließ bereits Zweifel am Glauben daran

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.