Wetterfühlig

Forscher haben die statistische Großwetterlage in der Popmusik unter die Lupe genommen. Fazit: Ob Hoch oder Tief – alles ist hittauglich. VON CARMEN OSTER

Tropfenrennen an der Fensterscheibe und in den Gedanken einer der Hauptdarsteller zu jenem Song sein, der gerade im Autoradio läuft. Ja, verregnete Sonntage sind schon was Feines für Tagträumer. Ob der Regen nun wirklich einem Rhythmus folgt, diese Frage stellten sich sechs britische Universitäten i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.