Alles Tango

Er kommt aus der Heimat des Tangos und hat einen der schönsten Filme über diesen Tanz des Lebens gedreht. Ein Gespräch mit German Kral über Leidenschaft, Alter und seine eigenen Tanzkünste. von luigi heinrich

Mit „Ein letzter Tango“ drehte der in München lebende Deutsch-Argentinier German Kral den bisher gewiss schönsten Tango-Film. Eine Halbdokumentation über María Nieves und Juan Carlos Copes, das wahrscheinlich beste Tango-Tanzpaar der Welt. Kral begleitete seinen Film auch zur Premiere nach Linz.

Kein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.