Auf in neue Galaxien

James Blake, das britische Wunderkind, das so genial kühle Elektronik mit brüchiger, aber dennoch wärmender Stimme verbindet, kündigt nach dem 2013er Album „Overgrown“ für das heurige Jahr ein neues Werk an. Es soll „Radio Silence“ heißen und so gar nicht seinem Titel entsprechen. Gäste wie Kanye We

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.