Tod einer Giraffe

Im Zoo von Kopenhagen wird aus Platzmangel das Giraffenkalb Marius getötet, vor den Augen von Kindern obduziert und an die Löwen verfüttert. Weltweite Empörung ist die Folge.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.