Rezepte Kochen mit Ulrike Hagen

Für die Käseplatte: Pfefferoni-Konfitüre

Dazu passt wundervoll ein knuspriges Weißbrot aber auch Kartoffeln oder Reis. Ulrike Hagen

Dazu passt wundervoll ein knuspriges Weißbrot aber auch Kartoffeln oder Reis. Ulrike Hagen

Zutaten für ca. 4 Gläser

à 200 ml:

mindestens 600 g scharfe, grüne und

rote Pfefferoni (im gut sortierten oder

türkischen Supermarkt)

250 g Feinkristall-zucker

150 g Gelierzucker 2:1

170 ml weißer Balsamicoessig

etwas Salz

Zubereitung:

Die Pfefferoni unter fließendem Wasser gut abspülen und trocknen. Die Stil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.