Kopfkino
Tagebuch von Heidi Salmhofer
neue-redaktion@neue.
at

Von Grenzerfahrung und dem Weg zurSelbsterkenntnis

Na bravo, da schält man sich um 6 Uhr früh aus dem Bett, schlurft in die Küche und steht plötzlich in einem feuchten, modrig riechenden Sumpf.

Das weckt die Lebensgeister innerhalb von Sekunden, wenn statt morgendlichem Kaffeeduft ein dezenter Fäulnisgeruch in die Nase steigt. Meine Küche war übersch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.