Rezepte Kochen mit Ulrike Hagen

Drei schnelle Dipszum Grillen

Eine selbst gemachte Mayonnaise bildet die Grundmasse für die verschiedenen Dips. Ulrike Hagen

Eine selbst gemachte Mayonnaise bildet die Grundmasse für die verschiedenen Dips. Ulrike Hagen

Zutaten:

Grundmasse

1 ganzes frisches Bio-Ei, Größe M

1 gehäufter Teelöffel Senf

1 Esslöffel Essig oder Zitronensaft

etwas Salz und Pfeffer

200–250 ml Rapsöl

3 Esslöffel Sauerrahm

Für den fruchtigen Currydip

1–2 Esslöffel Mango-Chutney

1 Teelöffel Curry

1 Messerspitze Kreuzkümmel

1 Spritzer Zitronensaft

Für die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.