100 Jahre und 31 Aquarelle

Eine Ausstellung im Landhaus widmet sich Hans Strobl.

inge el-himoud-sperlich

Vor 100 Jahren, am 18. Oktober 1913, kam der Maler Hans Strobl in Bezau zur Welt. Jetzt zeigt eine Ausstellung im Landhaus in Bregenz 31 seiner Landschaftsaquarelle. Strobl, der in Wien bei Carl Fahringer und Herbert Boeckl studierte, war 1940/41 als Kriegsmaler an der Front a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.