Italien kann sehr kalt sein

Davide Longo festigt mit seinem neuen Buch den Ruf als einer der wichtigsten italienischen Autoren der jüngeren Generation.

WALTER TITZ

Beide von Davide Longo bislang ins Deutsche übersetzte Bücher sind keine Werbebroschüren für die Heimat des Autors, für Italien. „Der Steingänger“ handelt von Flüchtlingen und Schleppern, „Der aufrechte Mann“ bewegt sich in einem Land, in dem nichts mehr geht. Man fühlt sich an Cormac McC

Artikel 2 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.