„Es blüht, es hat sich entfacht“

Einzigartige Magie prägt ihre filigranen Gedichte: Friederike Mayröcker, Autorin von Weltgeltung, feiert morgen ihren 90. Geburtstag.

CHRISTIAN TEISSL

Aus Alterswerken spricht nicht selten die Angst vor dem völligen Sprachverlust, dem Versiegen der Inspiration. „Die Muse flieht“ heißt ein Gedicht in dem heuer erschienenen Band „Und hab am Gras mein Leben gemessen“ des 80-jährigen deutschen Lyrikers Johannes Kühn: „Sie flieht von mi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.