Die Ängste bleiben

Eustachius Grolmann ist zweiundachtzigdreiviertel. Ein Charmeur, ein Sturkopf, ein Affennarr, den die Erinnerungen an die Flucht im Winter 1945 nicht loslassen. Auch seine Tochter Simone trägt die Angst vor dem Schnee, durch den ihr Vater damals stapfte, in sich, obwohl sie erst 17 Jahre später gebo

Artikel 5 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.