Feldkirch

„Wie lange fühlen Sie sich schon wie Gott?“

In Produktion von Heidi Salmhofer war am Freitag im Theater am Saumarkt ein Stück der Israelin Anat Gov zu sehen.

Mit Mantel, Hut und gestreiftem Anzug hat sich Gott auf die Erde begeben und platzt unangemeldet in die Praxis von Ela, wo ihr nichtsprechender autistischer Sohn kurz zuvor noch sein Bild zu Boden geschlagen hat. Seinen Namen sagt er nicht. „Denken Sie sich einen aus“ oder „Nennen Sie mich einfach G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.