Was man von hier aus sehen …

„Was man von hier aus sehen kann“ von Regisseur Aron Lehmann durchzieht ein Flair von Märchen und Freude an den kleinen Dingen. Aus Mariana Lekys gleichnamigem Roman wurde mit Luna Wedler, Corinna Harfouch und Karl Markovics ein dem Kitsch nicht abgeneigter Film fürs Herz.

 TaS-Kino im Kino GUK in F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.