Wien

200-Millionen-Euro-Rekord bei Auktionen

Tizian-Gemälde: „Die büßende Magdalena“. Dorotheum

Tizian-Gemälde: „Die büßende Magdalena“. Dorotheum

Das Wiener Auktionshaus Dorotheum meldet für 2022 ein Rekordergebnis mit über 200 Millionen Euro Jahresumsatz bei Auktionen. Dabei habe sich das laufend ausgebaute digitale Angebot „einmal mehr als große Stärke“ erwiesen, hieß es am Dienstag in einer Aussendung. Auch sonst ging man auf Expansionskur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.