Wien

Thomas Bernhards Nachlass gekauft

Thomas Bernhard 1988. Österreichische Nationalbibliothek/Harry Weber

Thomas Bernhard 1988.

 Österreichische Nationalbibliothek/Harry Weber

Der literarische Nachlass des Schriftstellers Thomas Bernhard (1931–1989) ist für 2,1 Millionen Euro von der Österreichischen Nationalbibliothek angekauft worden. Zu den Materialien gehören 150 unveröffentlichte Texte, teilte die Bibliothek gestern mit. Neben rund 30.000 Seiten an Manuskripten und N

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.