Bregenz

Dostojewski-Abend zum lächerlichen Menschen

Hubert Dragaschnig (Sprecher), Herwig Hammerl (Komposition) und Ensemble. Mandy Hanke

Hubert Dragaschnig (Sprecher), Herwig Hammerl (Komposition) und Ensemble.

 Mandy Hanke

Das Theater Kosmos veranstaltet einen Abend zu Fjodor M. Dostojewskis „Der Traum eines lächerlichen Menschen“.

Im Gegensatz zu Film- oder Theatermusik muss die Musik von Herwig Hammerl zu Dostojewskis „Der Traum eines lächerlichen Menschen“ nicht auf Szenen oder gar Bilder eingehen, sehr wohl aber auf Stimmungen. Wie Hochromantisches aus den 70er-Jahren des 19. Jahrhunderts klingen die traum- oder albtraumha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.