Salzburg

Marina Davydova wird Schauspielchefin

Die geflüchtete russische Theatermacherin Marina Davydova.   APA/NEUMAYR/LEO

Die geflüchtete russische Theatermacherin Marina Davydova. 

  APA/NEUMAYR/LEO

Die Salzburger Festspiele haben eine neue Schauspielchefin: Die nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine geflüchtete russische Theatermacherin Marina Davydova wird Bettina Hering ablösen und ab 2024 die Schauspielsparte der Salzburger Festspiele verantworten, teilten die Festspiele gestern mit. Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.