Feldkirch

Feldkircher Lyrikpreis an Ann Kathrin Ast

Ann Kathrin Ast gewann den ersten Preis.  Wolfgang Schmidt

Ann Kathrin Ast gewann den
ersten Preis.  Wolfgang Schmidt

Am Samstag werden die drei Preisträger des Feldkircher Lyrikpreises 2022 im Theater am Saumarkt ausgezeichnet.

Die Zeile: „auf der seite nur die kontur eines kreises“ aus einem Gedicht der Preisträgerin Sarah Rinderer wurde zum heurigen Motto des Feldkircher Feldkircher Lyrikpreises. Autorinnen und Autoren haben sich in ihrer Lyrik mit diesem Gedanken auseinandergesetzt.

Aus einer Fülle von Einreichungen hat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.