Dornbirn

Endlichkeit, Verfall und eingepackte Kugeln

Das QuadrArt zeigt Arbeiten von Tone Fink, Roland Haas, Gottfried Bechtold, Hubert Lampert und Norbert Pümpel.

Werke von fünf Vorarlberger Künstlern, die noch nie zusammen ausgestellt wurden, sind in der von Roland Haas kuratierten Ausstellung „Grumpy Old Men“ im QuadrArt Dornbirn zu sehen. Hubert Lampert hat in seinen konzeptionellen Überlegungen auch neue Technologien wie die biometrische Gesichtserkennung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.