Bregenz

Das Leid der Welt als Abendunterhaltung

Einblicke in die Ausstellung von Harald Gfader in der Galerie Arthouse. Wolfgang Ölz

Einblicke in die Ausstellung von Harald Gfader in der Galerie Arthouse.

 Wolfgang Ölz

Unter dem Titel „Neue Freiheiten … alte Programme“ zeigt Harald Gfader Gemälde mit kritischen Botschaften.

Harald Gfader zeigt bei Herbert Alber in Arthouse unter dem Motto „Neue Freiheiten … alte Programme“ Gemälde aus den Jahren 2016 und 2017. Die Malerei stirbt nicht aus. Im Gegenteil.

Harald Gfader braucht in der Kunstszene Vorarlbergs nicht vorgestellt zu werden. Für manche ist er ein rotes Tuch und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.