PulsArt: Eine neue Welt entdecken

Das Ensemble für Neue Musik der Privat­hochschule gestaltete die Matinee. Victor marin

Das Ensemble für Neue Musik der Privat­hochschule gestaltete die Matinee. Victor marin

Zum Abschluss der ers­ten Studienwoche an der Stella Vorarlberg Privathochschule für Musik spielte PulsArt, das Ensemble für Neue Musik.

Von Katharina von Glasenapp

neue-redaktion@neue.at

Seit Anfang Oktober nennt sich das frühere Landes­konservatorium Stella Vorarlberg Privathochschule für Musik. Nach dem Ende der ersten Studienwoche begrüßte Direktor Jörg Maria Ortwein die Gäste zur Matinee von PulsArt, dem Ensemble für Neue Musik. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.