Wien

Hans-Hollein-Preis für Artec Architekten

Der seit 2016 vergebene und mit 15.000 Euro dotierte Hans-Hollein-Kunstpreis für Architektur geht heuer an die gebürtigen Vorarlberger Bettina Götz und Richard Manahl (Artec Architekten). Den mit jeweils 15.000 Euro dotierten Österreichischen Kunstpreis bekommen Johannes Maria Staud (Musik), Thomas

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.