New York

Kunstmuseum eröffnet mit Klimt-Schau

Der Kuss von Gus­tav Klimt.Giuliano Rosani

Der Kuss von Gus­tav Klimt.

Giuliano Rosani

Mit einer digitalen Schau über den österreichischen Maler Gustav Klimt (1862-1918) hat gestern in New York ein neues Kunstmuseum eröffnet. Die „Hall des Lumières“, betrieben unter anderem von einer französischen Kulturmanagementfirma, ist im Gebäude einer früheren Bank direkt hinter dem Rathaus der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.