„Hinter einer Glaswand gefangen“

Andreas Jähnert hat das Stück konzipiert, mitgeschrieben und spielt. Sascha Jähnert

Andreas Jähnert hat das Stück konzipiert, mitgeschrieben und spielt.

 Sascha Jähnert

„Aquarium“ heißt die neue Produktion des Theaters Mutante. Die Uraufführung ist morgen, Donnerstag, in Lochau zu sehen.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Vor zwei Jahren haben die beiden Schauspielerbrüder Andreas und Sascha Jähnert das Theater Mutante gegründet. Vier Produktionen wurden bis dato realisiert. Mit „Aquarium“ steht das Theater nun mit einem weiteren Projekt in den Startlöchern. Dabei h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.