Bus als Schauplatz für Performance

Eine Performancefahrt mit dem Bus (links) steht auch auf dem Programm der beiden Festivalleiter Elena Bechter (ganz oben) und Viatcheslav Kushkov (oben). Romaric Seguin, Daniel Nartschick, Veranstalter

Eine Performancefahrt mit dem Bus (links) steht auch auf dem Programm der beiden Festivalleiter Elena Bechter (ganz oben) und Viatcheslav Kushkov (oben).

 Romaric Seguin, Daniel Nartschick, Veranstalter

Die Festspiele Bregenzerwald erleben heuer ihre zweite Auflage. Zahlreiche Workshops und drei öffentliche Veranstaltungen stehen auf dem Programm.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Nach der Premiere im vergangenen Jahr gibt es heuer im September eine Fortsetzung der Festspiele Bregenzerwald. Die von der in Berlin lebenden Krumbacherin Elena Bechter und Viatcheslav Kushkov, der an mehreren Schauspielschulen lehrt, ins Leben ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.