Grandioser Auftakt der Schubertiade

Das Pavel-Haas-Quartett mit Boris Giltburg in Schwarzenberg. Schubertiade

Das Pavel-Haas-Quartett mit Boris Giltburg in Schwarzenberg.

 Schubertiade

Das Pavel-Haas-Quartett mit Boris Giltburg und Christiane Karg mit Simon Lepper waren zum Auftakt des aktuellen Schubertiade-Zyklus in Schwarzenberg zu hören.

Von Katharina von Glasenapp

neue-redaktion@neue.at

Einen herrlich musikantischen Einstieg in die Schubertiade-Woche in Schwarzenberg gestaltete das tschechische Pavel-Haas-Quartett am Samstagnachmittag gemeinsam mit dem 1984 in Moskau geborenen israelischen Pianisten Boris Giltburg. Am Abend überzeugt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.