Auseinandersetzung mit dem Alltäglichen

Fotografie „Masterpiece“ von Paul Albert Leitner (l.) und die Skulptur „parts“ von Albert Weis.  Paul Albert Leitner/Sieglinde Wöhrer

Fotografie „Masterpiece“ von Paul Albert Leitner (l.) und die Skulptur „parts“ von Albert Weis.  Paul Albert Leitner/Sieglinde Wöhrer

In der Galerie Lisi Hämmerle trifft architektonische Fotografie auf skulpturale Elemente in „Conversation“.

Um die Beschaffenheit von Formen, Figuren und Kontrasten dreht sich die Ausstellung „Conversation“ von den Künstlern Paul Albert Leitner und Albert Weis. Dabei stehen ungewöhnliche räumliche Gebilde im Vordergrund, welche die Künstler in der Architektur, aber auch in kulturellen Werken finden und in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.