Schwarzenberg

Ein fulminantes Zusammenspiel

Das Streichquartett und die Pianistin.  Schubertiade

Das Streichquartett und die Pianistin.  Schubertiade

Kammermusik und ein Liederabend standen am ­Donnerstag bei der Schubertiade auf dem Programm.

Am Donnerstagnachmittag musizierte die Pianistin Elisabeth Leonskaja gemeinsam mit dem Streichquartett der Staatskapelle Berlin das brausende Klavierquintett von Brahms, abends gab Tenor Ian Bostridge an der Seite seines Klavierpartners Julius Drake einen wie immer sehr individuell geprägten Liedera

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.