Ausdrucksstarker Tanz einer Ikone

War mit „Stations“ beim „Tanz-ist“-Festival am Spielboden zu erleben: Louise Lecavalier. Stefan hauer(2)

War mit „Stations“ beim „Tanz-ist“-Festival am Spielboden zu erleben: Louise Lecavalier. Stefan hauer(2)

Die Kanadierin Louise Lecavalier überzeugte vollends mit ihrer Tanzshow „Stations“ zum Abschluss des Festivals „Tanz ist“ im Dornbirner Spielboden.

Von Daniel Furxer

neue-redaktion@neue.at

Louise Lecavalier gilt als Vorreiterin und Ikone des zeitgenössischen modernen Tanzes. 1981 gründete sie zusammen mit Édouard Lock die Tanzformation La La La Human Steps, mit der sie in den 1980er- und 1990er-Jahren internationale Erfolge feierte. Ihr Avantgard

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.