Salzburg

Ilija Trojanow hält die Eröffnungsrede

Der aus Bulgarien stammende Schriftsteller Ilija Trojanow wird heuer die Festrede zur Eröffnung der Salzburger Festspiele halten. Sein Thema: „Der Ton des Krieges, die Tonarten des Friedens“. Intendant Markus Hinterhäuser sieht in Trojanow angesichts der aktuellen Weltsituation einen „idealen Festre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.