kompakt

New York

„Report der Magd“

Ausgabe versteigert

Eine „unverbrennbare“ Ausgabe des Buches „Der Report der Magd“ der kanadischen Autorin Margaret Atwood (82) hat bei einer Auktion in New York rund 130.000 Dollar (etwa 120.000 Euro) eingebracht. Der Erlös soll dem Autorenverband PEN America gespendet werde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.