Sitzendorf an der schmida

Uraufführung von Johanna Doderer

Mit dem Motto „Offen“ geht das Musikfestival „hören:Sitzendorf“ unter der künstlerischen Leitung der gebürtigen Vorarlberger Komponistin Johanna Doderer in die dritte Auflage. Von 8. bis 10. Juli wird in Sitzendorf an der Schmida im Weinviertel neben klassischem Repertoire auch zeitgenössische Musik

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.