Für die Heldinnen und Helden der Arbeit

Präsentieren am Freitag ihr fünftes Programm: die drei Friseure Barbasacco, Dr. Love und MC Katz (v.l.). Siegfried Marxgut

Präsentieren am Freitag ihr fünftes Programm: die drei Friseure Barbasacco, Dr. Love und MC Katz (v.l.).

 Siegfried Marxgut

Interview. Die Musikkabarett-Truppe „Die drei Friseure“ zeigt am Freitag im Saumarkt in Feldkirch die Premiere ihres neuen Programms „Working class heroes“.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Ihren Anfang nahm die heutige Musikkabarett-Formation „Die drei Friseure“ mit drei Vorarlberger Studenten, die Mitte/Ende der 1990er-Jahre in Wien gemeinsam Straßenmusik machten. Ein Plakat, auf dem ein Konzert der „Drei Tenöre“ in der Wiener Stadt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.