Feldkirch

Geballtes Programm zum „Pforte“-Auftakt

Der künstlerische Leiter der „Pforte“ Klaus Christa. Pforte

Der künstlerische Leiter der „Pforte“ Klaus Christa.

 Pforte

Die Feldkircher Musikreihe „Pforte“ startet im März mit einem dichten Eröffnungsprogramm in das heurige Jahr.

Nach dem Ende der Corona-Beschränkungen startet die „Pforte“ mit ihrem künstlerischen Leiter Klaus Christa im März in Feldkirch, Bregenz und Hittisau mit viel Programm in die Saison: Auf dem Spielplan stehen zwei literarisch-musikalische Salons, das erste Abo-Konzert sowie ein Workshop und eine Konz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.