Ein neuer Stern am Ländle-Kunsthimmel

Johan Jansen vor einer seiner Arbeiten in der Villa Claudia.  Wolfgang Ölz

Johan Jansen vor einer seiner Arbeiten in der Villa Claudia.  Wolfgang Ölz

Johan Jansen stellt bei KunstVorarlberg in Feldkirch unter dem Titel „Die Wirklichkeit wie eine Landschaft“ neue Öl- und Acrylbilder aus.

Von Wolfgang Ölz

neue-redaktion@neue.at

Johan Jansen, geboren 1957 in Roosendaal in den Niederlanden, führte der Lebensweg über Santiago de Compostela nach Bludenz. Auf dem Jakobsweg lernte der freie Künstler nämlich 2007 eine Vorarlbergerin kennen und lieben und so kam er 2009 in die Alpenstadt im Wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.