Rio de Janeiro

Sambaikone Elza Soares 91-jährig gestorben

Die in ihrer Heimat als „Sängerin des Jahrtausends“ gefeierte brasilianische Sängerin Elza Soares ist im Alter von 91 Jahren in ihrem Zuhause in Rio de Janeiro gestorben. Soares ­veröffentlichte mehr als 30 Alben.   Reuters

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.