Chicago

Fotograf Schapiro gestorben

Der legendäre US-Fotograf Steve Schapiro ist tot. Er verstarb im Alter von 87 Jahren in Chicago. Der aus New York stammende Fotokünstler dokumentierte die Bürgerrechtsbewegung, etwa mit ikonischen Aufnahmen von Martin Luther King. Zugleich etablierte sich Schapiro als einer der Hollywood-Fotografen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.