Kassel

Documenta im Zeichen der Gemeinschaft

Werke von Stanley Whitney bei der documenta 14 im Jahr 2017. Reuters

Werke von Stanley Whitney bei der documenta 14 im Jahr 2017. Reuters

Die Vorbereitungen zur documenta 15 laufen auf Hoch­touren, und werden durch die Pandemie erschwert.

Diesen Sommer, vom 18. Juni bis zum 25. September, soll sie wieder stattfinden, die documenta in Kassel, die zu den bedeutendsten Ausstellungen für zeitgenössische Kunst zählt. Alle fünf Jahre wird die nordhessische Stadt für 100 Tage zum Mekka für Kunstfans aus aller Welt. Die Vorbereitungen für di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.