Das gedruckte Lexikon gibt ein Versprechen ab

Wikipedia hat die Welt des Nachschlagewerkes verändert. Doch Verlage halten mit Printprodukten dagegen: So ist der Weltalmanach von Kosmos, der noch nicht lange am Markt ist, ein Erfolgsprojekt.

Von Andreas Kanatschnig

Wir geben den Menschen das Versprechen: Was ihr beim Duden nachschlägt, ist richtig.“ Was die Duden-Redaktion als Schlachtruf ausgibt, hört sich bei Wikipedia ganz anders an: „Wir geben kein Versprechen ab. Wir sagen, jede Quelle sollte mit gebührender Skepsis betrachtet werde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.