Hohenems

Vortrag zur jüdischen Uhrmacherei

Ein Vortrag im Rahmen der aktuellen Schau im Jüdischen Museum Hohenems geht dem beruflichen und sozialen Wandel der jüdischen Uhrmacher und ihrer Familien im 19. Jahrhundert nach. Der Blick auf die Uhrmacherei zeige, dass diese Erwerbstätigkeit vielschichtiger war, als tradierte Bilder es vermuten l

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.