Mit spanischem Zauber in die Silvesternacht

Das „richtige Signal“: die jungen Talente im Einsatz.  Philipp Steurer

Das „richtige Signal“: die jungen Talente im Einsatz.  Philipp Steurer

Mit schön zusammengestellter Musik aus Spanien packte zum Jahreswechsel ein ­bestens eingestimmtes Jugendsinfonie­orchester Dornbirn den Corona-Stier bei den Hörnern.

Von Thomas Thurnher

neue-redaktion@neue.at

Zu Beginn des Silvester- und Neujahrskonzertes heißt ein sichtlich gelöster Hausherr Roland Jörg das Publikum im Dornbirner Kulturhaussaal mit den Worten willkommen: Er sei froh, dass dieses Konzert trotz aller Schwierigkeiten stattfinden kann, denn den junge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.